Unser Uhrenherstellungsprozess

DER PROZESS

VON DER IDEE ZUR PERFEKTION

WIE WIRD DAS GEMACHT?

Wie wird eine Uhr hergestellt? Von Anfang an bis zur Uhr an Ihrem Handgelenk.

Monarte steht hinter jedem Zeitmesser, den wir herstellen.

01

Rendering und Modellierung

Zunächst wird die Uhr am Computer entworfen und dann als 3D-Modell ausgedruckt. So können wir die Uhr aus erster Hand sehen, bevor wir zum nächsten Schritt übergehen.

02

Protoyp

Nachdem das Mockup akzeptabel ist, wird der Prototyp hergestellt. Prototypen werden angefertigt, um zu prüfen, ob alles richtig gemacht und berechnet wurde. Jede Schraube und jedes kleine Teil muss seine Aufgabe erfüllen, sonst funktioniert die Uhr nicht perfekt.

03

Qualitätskontrolle

Der Protoyp funktioniert. Es ist Zeit für die Qualitätskontrolle. Jede von uns hergestellte Uhr durchläuft eine mehrtägige, sorgfältige Prüfung durch Uhrmacher und Maschinen, um absolute Perfektion bei jedem von uns hergestellten Zeitmesser zu gewährleisten.

Ja, sogar die Prototypen.

04

Produktion in der Fabrik

Nachdem die Uhr alle unsere Qualitätskontrollen, Tests und internen Vorschriften bestanden hat, wird sie in größerer Stückzahl produziert. Das bedeutet, dass die nächste Produktion einen viel höheren Standard hat als die Prototypen und noch mehr Qualitätskontrollen, Inspektionen und Tests unterzogen wird.

Unsere Massenproduktion geht in der Regel nicht über 500 Stück pro Produktion hinaus.

05

Fertiges Produkt

Endlich ist die Monarte-Uhr fertig. Das gesamte Verfahren dauert etwa 6 Monate.

Nach all den Tests, Qualitätskontrollen, Inspektionen und internen Vorschriften bietet Monarte 5 Jahre Garantie auf jeden Zeitmesser, den Sie besitzen.

BE A PART OF MONARTE'S STORY.

We promise not to send spam. You can cancel your subscription anytime you would like to.

Monarte watches logo iphone

BE A PART OF MONARTE.
JOIN US ON OUR JOURNEY AND LEARN MORE.

We promise not to send spam. You can cancel your subscription anytime you would like to.